Direkt zum Inhalt springen

Aktuelle Meldungen

Kommende Veranstaltungen

Social Media

Heute in einer Woche, am 𝐃𝐨𝐧𝐧𝐞𝐫𝐬𝐭𝐚𝐠, 𝟐𝟏. 𝐉𝐚𝐧𝐮𝐚𝐫 𝟐𝟎𝟐𝟏 geht’s wie gewohnt um 𝟏𝟖 𝐔𝐡𝐫 weiter mit dem nächsten Thema:

𝐏𝐫𝐚̈𝐯𝐞𝐧𝐭𝐢𝐨𝐧: 𝐖𝐢𝐞 𝐤𝐚𝐧𝐧 𝐢𝐜𝐡 𝐬𝐜𝐡𝐧𝐞𝐥𝐥𝐞𝐫 𝐬𝐞𝐢𝐧 𝐚𝐥𝐬 𝐝𝐞𝐫 𝐊𝐫𝐞𝐛𝐬?

Vorbeugung ist die beste Medizin, sagt der Volksmund. Aber was kann ich konkret tun? Selbst, wenn ich bereits erkrankt bin? Was kann ich dazu beitragen, wieder gesund zu werden? Wie lässt sich die Verschlimmerung einer Krebserkrankung verhindern? Welche Rolle spielen Ernährung und Bewegung für die Gesundheitsförderung? Welche möglichen Komplikationen während einer Krebserkrankung können abgemildert oder gar verhindert werden? 

𝐃𝐚𝐧𝐢𝐞𝐥𝐚 𝐍𝐨𝐚𝐜𝐤 im Gespräch mit den Expert*innen:
𝐃𝐫. 𝐀𝐧𝐧𝐚 𝐄𝐫𝐚𝐭 (@dr_erat), Chefärztin in der Klinik Hirslanden
𝐃𝐫. 𝐉𝐨𝐡𝐚𝐧𝐧𝐞𝐬 𝐒𝐜𝐡𝐨𝐥𝐥, 1. Vorsitzender der Deutschen Akademie für Präventivmedizin
𝐃𝐫. 𝐔𝐥𝐟 𝐏𝐞𝐭𝐫𝐚𝐮𝐬𝐜𝐡, Facharzt für Innere Medizin, Onkologie, Immunologie & Allergologie am Onkozentrum Zürich

𝐖𝐢𝐫 𝐟𝐫𝐞𝐮𝐞𝐧 𝐮𝐧𝐬 𝐚𝐮𝐟 𝐦𝐨̈𝐠𝐥𝐢𝐜𝐡𝐬𝐭 𝐯𝐢𝐞𝐥𝐞 𝐅𝐫𝐚𝐠𝐞𝐧 𝐯𝐨𝐧 𝐄𝐮𝐜𝐡. Unabhängig davon, ob Ihr nächsten Donnerstag live dabei sein könnt oder nicht: Schreibt uns – und schickt uns bitte maximal 1 Minute lange Videos an:

call-in@yeswecan-cer.org.

#dubistnichtallein
#yeswecancer
#krebsprävention 
#callin

Heute in einer Woche, am 𝐃𝐨𝐧𝐧𝐞𝐫𝐬𝐭𝐚𝐠, 𝟐𝟏. 𝐉𝐚𝐧𝐮𝐚𝐫 𝟐𝟎𝟐𝟏 geht’s wie gewohnt um 𝟏𝟖 𝐔𝐡𝐫 weiter mit dem nächsten Thema: 𝐏𝐫𝐚̈𝐯𝐞𝐧𝐭𝐢𝐨𝐧: 𝐖𝐢𝐞 𝐤𝐚𝐧𝐧 𝐢𝐜𝐡 𝐬𝐜𝐡𝐧𝐞𝐥𝐥𝐞𝐫 𝐬𝐞𝐢𝐧 𝐚𝐥𝐬 𝐝𝐞𝐫 𝐊𝐫𝐞𝐛𝐬? Vorbeugung ist die beste Medizin, sagt der Volksmund. Aber was kann ich konkret tun? Selbst, wenn ich bereits erkrankt bin? Was kann ich dazu beitragen, wieder gesund zu werden? Wie lässt sich die Verschlimmerung einer Krebserkrankung verhindern? Welche Rolle spielen Ernährung und Bewegung für die Gesundheitsförderung? Welche möglichen Komplikationen während einer Krebserkrankung können abgemildert oder gar verhindert werden? 𝐃𝐚𝐧𝐢𝐞𝐥𝐚 𝐍𝐨𝐚𝐜𝐤 im Gespräch mit den Expert*innen: 𝐃𝐫. 𝐀𝐧𝐧𝐚 𝐄𝐫𝐚𝐭 (@dr_erat), Chefärztin in der Klinik Hirslanden 𝐃𝐫. 𝐉𝐨𝐡𝐚𝐧𝐧𝐞𝐬 𝐒𝐜𝐡𝐨𝐥𝐥, 1. Vorsitzender der Deutschen Akademie für Präventivmedizin 𝐃𝐫. 𝐔𝐥𝐟 𝐏𝐞𝐭𝐫𝐚𝐮𝐬𝐜𝐡, Facharzt für Innere Medizin, Onkologie, Immunologie & Allergologie am Onkozentrum Zürich 𝐖𝐢𝐫 𝐟𝐫𝐞𝐮𝐞𝐧 𝐮𝐧𝐬 𝐚𝐮𝐟 𝐦𝐨̈𝐠𝐥𝐢𝐜𝐡𝐬𝐭 𝐯𝐢𝐞𝐥𝐞 𝐅𝐫𝐚𝐠𝐞𝐧 𝐯𝐨𝐧 𝐄𝐮𝐜𝐡. Unabhängig davon, ob Ihr nächsten Donnerstag live dabei sein könnt oder nicht: Schreibt uns – und schickt uns bitte maximal 1 Minute lange Videos an: call-in@yeswecan-cer.org. #dubistnichtallein #yeswecancer #krebsprävention #callin

Pressekontakte

Carsten Frederik Buchert

Carsten Frederik Buchert

Pressekontakt Director Marketing & Communications Felix Burda Stiftung 089-92502710