Direkt zum Inhalt springen
Screenshot Twitter vom 1.10.2018 um ca. 17:35 Uhr
Screenshot Twitter vom 1.10.2018 um ca. 17:35 Uhr

Blog-Eintrag -

Trending Topic auf Twitter: #WasMachenStiftungen hat es geschafft!

Das Experiment ist geglückt: Der Hashtag #WasMachenStiftungen - eine Idee der Felix Burda Stiftung - hat es zum Trending Topic auf Twitter gebracht. 

Am heutigen Tag der Stiftungen - dem europaweiten Aktionstag - wurden alle Stiftungen in Deutschland vom Bundesverband Deutscher Stiftungen aufgerufen, den Hashtag #WasMachenStiftungen zu nutzen und eifrig zu posten und zu twittern.

Die favorisierten Kanäle hierfür waren Twitter, facebook und instagram.
Laut Talkwalker haben sich 34 Organisationen daran beteiligt. 
"Ein eher enttäuschendes Ergebnis", wie der Initiator Carsten Frederik Buchert - Marketingleiter der Felix Burda Stiftung - zu bedenken gibt. "Immerhin gibt es über 21.000 Stiftungen in Deutschland und knapp über 900 sind mit ihren Social Media Profilen verzeichnet."  

Aber der Buzz der Wenigen hat genügt, um die Vision einer Sichtbarkeit des Hashtags Wirklichkeit werden zu lassen. 

"Ich hatte gehofft, aber kaum mehr daran geglaubt. Die Hashtag-Konkurrenz an diesem Montag war groß", betont Buchert. "Allen voran haben der #TagdesKaffees und die Ereignisse in #Chemnitz die Trends dominiert." 

Mission accomplished! Die Stiftungen in Deutschland haben gezeigt, was auf Social Media alles möglich ist, wenn man sich vereint.

Mehr dazu auf www.tag-der-stiftungen.de

Themen

Tags

Pressekontakte

Carsten Frederik Buchert

Carsten Frederik Buchert

Pressekontakt Director Marketing & Communications Felix Burda Stiftung 089-92502710

Zugehörige Stories