Direkt zum Inhalt springen
Claudia Liane Neumann - Preisträgerin des Ehrenfelix 2018
Claudia Liane Neumann - Preisträgerin des Ehrenfelix 2018

Blog-Eintrag -

Wie der Ehrenfelix das Leben von Krebspatienten veränderte.


Claudia Neumann stand am 13. Mai 2018 im Berliner Hotel Adlon Kempinski auf der Bühne und wurde für ihr beispielloses Engagement mit dem Ehrenfelix der Felix Burda Stiftung geehrt. Sie hielt eine eindrucksvolle Rede, die alle Gäste im Raum tief berührte. Und nicht nur das. Sie hat sich offensiv an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn gewandt - der im Publikum saß - und sich dafür eingesetzt, dass Kryokonservierung eine Kassenleistung wird. Damit hat sie einen Stein ins Rollen gebracht: Am 13. Dezember 2018 saß sie bereits bei der 1. Lesung eines entsprechenden Gesetzes im Bundestag! Und seit Mai 2019 ist ein Gesetz in Kraft getreten, das das Einfrieren von Eizellen, Spermien und Keimzellgewebe zur Kassenleistung macht.

Wenn auch Du Dich als Darmkrebs-Patient engagierst, dann nutze die Chance auf den Ehrenfelix 2020 und bewirb Dich.

Als Hommage an ihren Namensgeber zeichnet die Felix Burda Stiftung seit 2017 diejenigen Menschen mit dem „Ehrenfelix“ aus, die wie Felix Burda an Darmkrebs erkrankt sind und die sich trotz ihrer Erkrankung für andere stark machen und sie vor dieser Krankheit bewahren wollen.

Der Ehrenfelix 2020 wird als Sonderpreis des Felix Burda Award von der Siemens-Betriebskrankenkasse, Welt der Wunder TV und der Felix Burda Stiftung verliehen. 

Bewerbungen können bis zum 22. Februar auf www.ehrenfelix.de eingereicht werden. 

Links

Themen

Tags

Pressekontakte

Carsten Frederik Buchert

Carsten Frederik Buchert

Pressekontakt Director Marketing & Communications Felix Burda Stiftung 089-92502710

Zugehörige Stories