Direkt zum Inhalt springen
Vince Ebert moderiert den Felix Burda Award 2022
Vince Ebert moderiert den Felix Burda Award 2022

Blog-Eintrag -

Felix Burda Award: Bewerbungsphase bis 7. Januar 2022 verlängert

Engagement verdient eine Bühne.

Die Felix Burda Stiftung ehrt im Mai 2022 zum 19ten Mal Personen und Organisationen, die sich im Kampf gegen Darmkrebs verdient gemacht haben mit dem Felix Burda Award. Im Rahmen der festlichen Gala im Hotel Adlon Kempinski Berlin werden die Preisträger auf großer Bühne verkündet und medial gewürdigt. Der Felix Burda Award ist das gesellschaftliche Ereignis für die deutsche Präventions-Community.

Die Ausschreibungsfrist wurde bis 7. Januar 2022 verlängert.
Eine Bewerbung ist in zwei Kategorien möglich:

Die Kategorie „Medizin und Wissenschaft“ umfasst innovative medizinisch-wissenschaftliche Arbeiten, welche Menschen vor Darmkrebs bewahren, die Darmkrebsvorsorge verbessern oder z.B. eine Wiedererkrankung verhindern. Dies können u.a. Arbeiten auf dem Gebiet der Grundlagenforschung, medizinische Verfahren, Arbeiten zur Qualitätssicherung oder Epidemiologie sein. (weitere Informationen in der Ausschreibung)

In der Kategorie „Engagement des Jahres“ werden nachhaltige und innovative deutschsprachige Aktionen ausgezeichnet, die dazu beigetragen haben, den Themen Darmkrebs und Darmkrebsvorsorge zu mehr Aufmerksamkeit und Akzeptanz in der Bevölkerung zu verhelfen.

Bewerben können sich alle Projekte die im Aktionszeitraum Oktober 2019 bis Dezember 2021 stattfanden bzw. veröffentlicht wurden. 
Bewerbungsformulare finden Sie auf https://www.felix-burda-stiftung.de/felix-burda-award/ausschreibung

Die Bewerbung ist selbstverständlich frei von Gebühren.

Rückblick zu Vor-Corona-Zeiten: Der Felix Burda Award 2019.

Links

Themen

Kategorien

Pressekontakt

Carsten Frederik Buchert

Carsten Frederik Buchert

Pressekontakt Director Marketing & Communications Felix Burda Stiftung 089-92502710

Zugehörige Meldungen